Doris Westreicher-Ammann

Doris
Westreicher-Ammann

Beratung & Coaching

Corporate Health Care

Betrieb­liches Gesund­heits­management (BGM) und Betrieb­liche Gesund­heits­förderung (BGF). Unter­nehmens­beratung, Implement­ierung und Projekt­management. Weil ein gesundes Unter­nehmen gesunde Mit­arbeitende braucht.

Coaching

Neues wagen – mit Mut und Konsequenz. Indi­viduelle Begleitung und Unter­stützung im Spannungs­feld von Beruf und Persön­lichkeit. Damit Ent­wicklung statt­findet und Veränderungs­prozesse aktiv gestaltet werden.

Gesundheit als nachhaltiges Investment

Jedes Unternehmen ist so leistungsfähig wie seine Mitarbeiter:innen. Denn Humankapital ist die wertvollste Ressource auf dem Weg zum Erfolg. Betriebliches Gesundheitsmanagement ist deshalb mehr als Wertschätzung oder Incentive. Es ist strategisches Leadership und nachhaltiges Investment.

Gemeinsam finden wir innovative und effiziente Lösungen für gesunde Unternehmen.

Doris Westreicher-Ammann hält eine Beratung & Coaching mit einem Kunden ab.
Ein Geschäftstreffen mit zwei Teilnehmern.

Mitarbeiter­bindung ist das neue Recruiting

Erfolgreiche Unternehmen sind immer einen Schritt voraus. Weil die Vision von heute die Realität von morgen ist. Betriebliches Gesundheitsmanagement ist Mitarbeiterbindung mit Weitblick. Die mentale und physische Gesundheit von Arbeitnehmer:innen steigert deren Leistungsfähigkeit und vermindert Fluktuation.
Zukunft beginnt jetzt. Mit einem individuellen BGM stärken Sie Ihr Image als Arbeitgeber und investieren in die Mitarbeiterzufriedenheit.

Selfcare und Empowerment

Als Coach begleite ich Menschen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Gemeinsam verschieben wir Grenzen, damit neue Perspektiven ins Blickfeld treten. Immer im Hinblick auf das Vertrauen in die eigene Lösungskompetenz und in die dauerhafte Entwicklungsfähigkeit eines jeden Menschen.

Veränderung erfolgt durch Entwicklung. Im Coaching-Prozess erfahren Sie wertschätzende und kompetente Begleitung.

Doris Westreicher-Ammann macht sich Notizen, während sie den Zielen ihrer Kunden zuhört.

Gesundheitsfördernde Maßnahmen sind ein Investment in eine lebenswerte Arbeitswelt. Eine WIN-WIN-Situation für Menschen und Organisationen.

Doris Westreicher-Ammann